Zum Inhalt springen

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer

Artikel: Grüner Tee – Ein Schlüssel zu einem längeren und gesünderen Leben

Eine Tasse dampfender grüner Tee auf einem Holztisch.

Grüner Tee – Ein Schlüssel zu einem längeren und gesünderen Leben

Ein Tässchen Tee am Tag könnte mehr als nur eine beruhigende Routine sein. Laut einer kürzlich im European Journal of Preventive Kardiologe veröffentlichten Studie kann der regelmäßige Konsum von Grünem Tee das Leben verlängern und das Risiko für Herzerkrankungen sowie Schlaganfälle verringern. Diese Erkenntnis verleiht dem Grünen Tee, der bereits für seine zahlreichen gesundheitlichen Vorteile bekannt ist, eine noch tiefere Bedeutung.

Der wissenschaftliche Durchbruch

Dr. Xinyan Wang und seine Kollegen von der Chinesischen Akademie der medizinischen Wissenschaften in Peking führten eine umfassende Studie mit 100.902 Teilnehmern ohne Vorgeschichte von Herzinfarkt, Schlaganfall oder Krebs durch. Über einen Zeitraum von sieben Jahren zeigte sich, dass diejenigen, die mindestens dreimal pro Woche grünen Tee tranken, ein signifikant verringertes Risiko für verschiedene Herz-Kreislauf-Erkrankungen und eine niedrigere Gesamttodesrate hatten.

Grüner Tee und Herzgesundheit

Die Studienergebnisse sind beeindruckend: Regelmäßige Teetrinker hatten ein um 20 % niedrigeres Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen, ein um 22 % niedrigeres Risiko für tödliche Herzerkrankungen und Schlaganfälle sowie ein um 15 % niedrigeres Gesamtrisiko, an jeglichen Ursachen zu sterben. Für einen 50-Jährigen könnte dies bedeuten, dass er durch regelmäßigen Teekonsum fast 1,5 Jahre länger ohne Herzerkrankungen leben und eine um etwa 1,26 Jahre verlängerte Lebenserwartung genießen könnte.

Warum gerade Grüner Tee?

Grüner Tee sticht in dieser Hinsicht besonders hervor. Im Vergleich zu Schwarzem Tee, der während des Fermentationsprozesses einen Teil seiner antioxidativen Polyphenole verliert, behält Grüner Tee diese gesunden Verbindungen. Diese Polyphenole sind bekannt dafür, Entzündungen zu hemmen und im Körper als Antioxidantien zu wirken, was ihn zu einem starken Verbündeten für die Herzgesundheit macht.

Geschlechtsspezifische Unterschied

Interessanterweise zeigten die Studienergebnisse, dass die positiven Auswirkungen von Grünem Tee bei Männern stärker ausgeprägt waren als bei Frauen. Eine Erklärung hierfür könnte sein, dass Männer in der Studienpopulation häufiger regelmäßig Tee tranken als Frauen. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass die Vorteile von Grünem Tee unabhängig vom Geschlecht sind und jeder von einer Tasse dieses gesunden Getränks profitieren kann.

Kulturelle Unterschiede und Teekonsum

Die Studie unterstreicht auch, dass die Art und Weise, wie Tee konsumiert wird, von Kultur zu Kultur variieren kann. In der westlichen Welt ist Schwarzer Tee beliebter und wird oft mit Milch oder Zucker getrunken. Dies könnte die gesundheitlichen Vorteile des Tees beeinflussen, insbesondere wenn man bedenkt, dass die Zugabe von Milch die positiven Effekte der Tee-Polyphenole möglicherweise reduzieren kann.

Fazit: Mehr als nur ein Getränk

Diese Studie bestätigt, was viele Teeliebhaber intuitiv schon immer wussten: Tee, hauptsächlich Grüner Tee, ist mehr als nur ein Getränk. Es ist ein Beitrag zu einem längeren, gesünderen Leben. Ob als Morgenritual, entspannende Pause am Nachmittag oder als Teil eines gesunden Lebensstils – Grüner Tee ist ein einfacher, aber wirkungsvoller Weg, um die Gesundheit des Herzens zu fördern und das Leben zu verlängern.

Quellen: Cordis https://cordis.europa.eu/article/id/413293-trending-science-tea-helps-you-live-longer-study-finds/de

Sage Journals: https://journals.sagepub.com/doi/10.1177/2047487319894685

Tea Maker Anleitung - 7Tea® Bio-Tee Onlineshop

Tea Maker Anleitung

Moin Moin, Leute! Da isse nun, die Anleitung für den TeaMaker, die ihr euch so sehnlichst gewünscht habt. Tschuldigung, dass wir da 'ne kleine Ewigkeit für gebraucht haben. War'n bisschen langsam. ...

Weiterlesen
Warum verursacht grüner Tee Schwindel? Mögliche Ursachen - 7Tea® Bio-Tee Onlineshop

Warum verursacht Grüner Tee Schwindel? Mögliche Ursachen

Wenn Du nach dem Trinken von Grünem Tee Schwindelgefühle erlebst, könnte dies auf mehrere mögliche Ursachen zurückzuführen sein. Es ist wichtig zu beachten, dass ich keine medizinische Diagnose ste...

Weiterlesen
Eine Schüssel mit Ashwagandha-Wurzeln neben frischen Ashwagandha-Blättern auf einer dunklen Oberfläche, hervorhebend die natürliche Form dieses adaptogenen Krauts.

Ashwagandha: Ein kraftvolles Adaptogen und seine möglichen Nebenwirkungen

Inhaltsverzeichnis Einleitung: Ashwagandha im Fokus Allgemeine Informationen über Ashwagandha Potenzielle Nebenwirkungen von Ashwagandha Vorsichtsmaßnahmen und Wechselwirkungen Richtige Dosierung ...

Weiterlesen