Zum Inhalt springen

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer

Artikel: Stress adé: Warum eine Tasse Tee die perfekte Antwort auf Stress ist

Stress adé: Warum eine Tasse Tee die perfekte Antwort auf Stress ist - 7Tea® Bio-Tee Onlineshop

Stress adé: Warum eine Tasse Tee die perfekte Antwort auf Stress ist

Tee gilt schon seit Jahrhunderten als Getränk der Ruhe und Entspannung. Viele Teesorten haben nicht nur einen angenehmen Geschmack, sondern enthalten auch natürliche Wirkstoffe, die nachweislich eine beruhigende Wirkung auf den Körper haben. In diesem Beitrag erfährst du, warum Tee so gut gegen Stress hilft und welche Sorten sich besonders dafür eignen.

Die beruhigende Wirkung von Tee:

  1. L-Theanin: Dieser Wirkstoff, besonders in grünem und schwarzem Tee enthalten, fördert die Entspannung, ohne Schläfrigkeit zu verursachen. L-Theanin hilft, den Spiegel der Stresshormone Cortisol und Adrenalin zu senken und steigert gleichzeitig die Konzentration.

  2. Aromatherapie: Viele Teesorten, wie Lavendel- oder Kamillentee, enthalten ätherische Öle, die für ihre beruhigenden Düfte bekannt sind. Schon der warme Dampf einer Tasse Tee kann durch die freigesetzten Aromen den Geist beruhigen.

  3. Achtsamkeit: Ein bewusstes Teeritual bietet eine Gelegenheit, den Alltag zu entschleunigen. Die langsame Zubereitung und der Genuss einer Tasse Tee fördern Achtsamkeit, die dir hilft, dich auf den gegenwärtigen Moment zu konzentrieren.

Welche Teesorten eignen sich besonders gegen Stress?

  1. Kamillentee: Bekannt für seine beruhigende Wirkung, wird Kamille seit Jahrhunderten als natürliches Mittel gegen Stress und Schlaflosigkeit eingesetzt.

  2. Lavendeltee: Lavendel wirkt beruhigend auf das Nervensystem und hilft, Ängste und Spannungen zu reduzieren.

  3. Pfefferminztee: Die kühlende Wirkung von Pfefferminze beruhigt Magen und Geist, was besonders bei stressbedingten Verdauungsproblemen hilfreich ist.

  4. Grüner Tee: Enthält L-Theanin und eine moderate Menge Koffein, was dir hilft, dich zu entspannen und gleichzeitig konzentriert zu bleiben.

  5. Zitronenmelissentee: Melisse ist ein weiteres traditionelles Mittel, das bei Angstzuständen und Unruhe hilft.

Fazit:

Tee ist ein hervorragendes Mittel gegen Stress, weil er natürliche Wirkstoffe wie L-Theanin enthält, die den Körper entspannen, und gleichzeitig durch ein bewusstes Teeritual zur Achtsamkeit und inneren Ruhe beiträgt. Wenn du verschiedene Teesorten ausprobierst, wirst du sicher die finden, die dir am besten hilft, Stress abzubauen und Entspannung zu finden.

Entspannung im Becher: Tees, die gegen Unruhe und Angst helfen

Entspannung im Becher: Tees, die gegen Unruhe und Angst helfen

Unruhe und Angstzustände können den Alltag erheblich beeinträchtigen und das allgemeine Wohlbefinden mindern. Doch es gibt natürliche Helfer, die beruhigend wirken und helfen können, die innere Bal...

Weiterlesen
Beruhigender Tee: Dein Schlüssel zu entspannten Abenden und ruhigem Schlaf!

Beruhigender Tee: Dein Schlüssel zu entspannten Abenden und ruhigem Schlaf!

In einer hektischen Welt, in der Stress und Hektik oft den Alltag dominieren, suchen viele Menschen nach natürlichen Wegen, um zur Ruhe zu kommen und einen erholsamen Schlaf zu finden. Beruhigender...

Weiterlesen
Koffein im grünen Tee: Der sanfte Energiekick für den ganzen Tag!

Koffein im grünen Tee: Der sanfte Energiekick für den ganzen Tag!

In einer Welt, in der Koffein oft mit starkem Kaffee und nervöser Energie assoziiert wird, bietet grüner Tee eine sanfte und ausgeglichene Alternative. Grüner Tee enthält Koffein, doch seine Wirkun...

Weiterlesen
.