Zum Inhalt springen

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer

Artikel: Geheimtipp Sanddorntrester: Darum sind sie besser als Sanddornbeeren im Tee!

Geheimtipp Sanddorntrester: Darum sind sie besser als Sanddornbeeren im Tee!

Sanddorn ist seit langem bekannt für seine vielfältigen gesundheitlichen Vorteile und seinen unverwechselbaren Geschmack. Doch während viele auf die Beeren schwören, gibt es einen weniger bekannten, aber unglaublich wertvollen Teil der Pflanze: den Sanddorntrester. Dieser oft übersehene Bestandteil bietet zahlreiche Vorteile, die ihn zur besseren Wahl für Tee machen. In diesem Artikel enthüllen wir, warum Sanddorntrester den Sanddornbeeren überlegen ist und wie man ihn optimal nutzen kann.

Was ist Sanddorntrester?

Sanddorntrester ist das, was nach dem Pressen der Sanddornbeeren übrig bleibt. Er besteht aus den Schalen, Samen und Fruchtfleischresten der Beeren. Obwohl er oft als Abfallprodukt betrachtet wird, enthält der Trester eine beeindruckende Konzentration an Nährstoffen und bioaktiven Verbindungen.

1. Höherer Gehalt an Nährstoffen

Vitamine und Antioxidantien

Sanddorntrester ist reich an Vitaminen, insbesondere Vitamin C und Vitamin E. Diese Antioxidantien sind entscheidend für die Bekämpfung freier Radikale im Körper und unterstützen das Immunsystem. Tatsächlich enthält der Trester oft höhere Konzentrationen dieser Vitamine als die reinen Beeren.

Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren

Ein weiterer Vorteil des Sanddorntresters ist sein Gehalt an Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren, die in den Samen enthalten sind. Diese essentiellen Fettsäuren sind wichtig für die Herzgesundheit, die Gehirnfunktion und die Reduzierung von Entzündungen.

2. Intensiverer Geschmack und Aroma

Konzentrierter Geschmack

Da der Trester die Essenz der Beeren in konzentrierter Form enthält, bietet er ein intensiveres Geschmackserlebnis. Dies verleiht dem Tee ein kräftiges, fruchtiges Aroma, das sich von dem der Beeren deutlich abhebt.

Vielseitige Verwendung

Sanddorntrester kann auf verschiedene Weisen in Teemischungen integriert werden. Er kann alleine verwendet oder mit anderen Teesorten kombiniert werden, um einzigartige Geschmackskreationen zu schaffen.

3. Nachhaltigkeit und Umweltfreundlichkeit

Reduzierung von Abfall

Die Verwendung von Sanddorntrester trägt zur Reduzierung von Lebensmittelabfällen bei. Statt die Rückstände nach dem Pressen der Beeren wegzuwerfen, werden sie sinnvoll weiterverwendet. Dies fördert eine nachhaltige Nutzung der Sanddornpflanze.

Umweltfreundliche Produktion

Da Sanddorntrester ein Nebenprodukt der Saft- und Ölproduktion ist, erfordert seine Gewinnung keine zusätzlichen Ressourcen. Dies macht ihn zu einer umweltfreundlicheren Wahl im Vergleich zur ausschließlichen Nutzung der Beeren.

4. Einfache Zubereitung und Lagerung

Längere Haltbarkeit

Sanddorntrester hat eine längere Haltbarkeit als frische Beeren. Dies macht ihn ideal für die Bevorratung und den regelmäßigen Gebrauch. Er kann getrocknet oder in Pulverform gekauft werden und ist somit leicht zu lagern.

Einfache Teezubereitung

Die Zubereitung von Tee mit Sanddorntrester ist unkompliziert. Hier ist ein einfaches Rezept:

Zutaten:

  • 1-2 Teelöffel getrockneter Sanddorntrester
  • 250 ml heißes Wasser
  • Optional: Honig oder Zitronensaft für zusätzlichen Geschmack

Zubereitung:

  1. Den Sanddorntrester in eine Teekanne oder ein Teesieb geben.
  2. Mit heißem Wasser aufgießen und 5-10 Minuten ziehen lassen.
  3. Nach Belieben mit Honig oder Zitronensaft verfeinern und genießen.

Fazit: Sanddorntrester – Das unterschätzte Superfood

Sanddorntrester bietet eine Fülle von Vorteilen, die ihn zur idealen Wahl für die Teezubereitung machen. Von seinem höheren Nährstoffgehalt über den intensiveren Geschmack bis hin zu seiner Nachhaltigkeit und einfachen Zubereitung – Sanddorntrester hat das Potenzial, die Sanddornbeeren im Tee weit zu übertreffen. Probier es aus und entdecke die vielen Vorzüge dieses unterschätzten Superfoods!

Loser Eistee vs. Eistee aus Flaschen: Ein Vergleich - 7Tea® Bio-Tee Onlineshop

Loser Eistee vs. Eistee aus Flaschen: Ein Vergleich

  Eistee ist ein beliebtes Erfrischungsgetränk, das besonders in den Sommermonaten für Abkühlung sorgt. Es gibt zwei Hauptarten von Eistee: loser Eistee, den man selbst aus Teeblättern oder Teebeu...

Weiterlesen
Warum man Eistee für Kinder selber machen sollte inkl. 5 Rezepte - 7Tea® Bio-Tee Onlineshop

Warum man Eistee für Kinder selber machen sollte inkl. 5 Rezepte

Eistee ist ein beliebtes Getränk, das auch bei Kindern gut ankommt. Allerdings sind viele fertige Eistees aus dem Handel oft mit hohen Zuckermengen und künstlichen Zusätzen belastet, was sie zu ei...

Weiterlesen
Warum selbstgemachter Eistee besser ist: 5 überzeugende Gründe - 7Tea® Bio-Tee Onlineshop

Warum selbstgemachter Eistee besser ist: 5 überzeugende Gründe

Eistee gehört zu den beliebtesten Sommergetränken und bietet eine erfrischende Alternative zu Limonaden und Softdrinks. Doch während viele zu fertigen Eistees aus dem Supermarkt greifen, gibt es ü...

Weiterlesen
.