Zum Inhalt springen

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer

Artikel: Long Island Iced Tea: Rezept, Geschichte und Tipps für den perfekten Drink

Ein long-island-iced-tea im Glas auf einem Holztisch

Long Island Iced Tea: Rezept, Geschichte und Tipps für den perfekten Drink

Der Long Island Iced Tea ist nicht nur ein Cocktail – er ist eine Legende. Trotz seines Namens enthält er keinen Tee, sondern eine kraftvolle Mischung aus verschiedenen Spirituosen. Was diesen Drink so besonders macht, ist nicht nur seine ungewöhnliche Zusammensetzung, sondern auch seine faszinierende Entstehungsgeschichte und der kühne Geschmack, der ihn von anderen Cocktails abhebt. Tauchen wir ein in die Welt des Long Island Iced Tea!

Die Entstehungsgeschichte des Long Island Iced Tea

Der Ursprung des Long Island Iced Tea ist genauso mysteriös wie sein starker Kick. Zwei Hauptgeschichten konkurrieren um den Ruhm:

  1. Die Long Island Legende: In den 1970er Jahren soll Robert "Rosebud" Butt in einem Wettbewerb im Oak Beach Inn auf Long Island, New York, den Long Island Iced Tea erfunden haben. Der Wettbewerb forderte die Barkeeper auf, einen neuen Cocktail mit Triple Sec zu kreieren. Robert mischte verschiedene Spirituosen, fügte Cola und Zitronensaft hinzu, und der Long Island Iced Tea war geboren.

  2. Die Tennessee-Geschichte: Einige behaupten, der Drink stamme aus den 1920er Jahren von einem Mann namens "Old Man Bishop" aus Long Island, Tennessee. Er soll den Cocktail während der Prohibition kreiert und später an seinen Sohn weitergegeben haben, der ihn perfektionierte.

Unabhängig von der wahren Herkunft hat der Long Island Iced Tea schnell an Beliebtheit gewonnen und ist heute ein fester Bestandteil jeder guten Cocktailkarte.

Das klassische Rezept für Long Island Iced Tea

Jetzt, da wir wissen, woher der Long Island Iced Tea kommt, schauen wir uns an, wie man ihn zubereitet. Das klassische Rezept ist einfach, erfordert aber eine präzise Balance der Zutaten:

Zutaten:

  • 2 cl Wodka
  • 2 cl Weißer Rum
  • 2 cl Gin
  • 2 cl Tequila
  • 2 cl Triple Sec (Orangenlikör)
  • 4 cl Zitronensaft
  • 2 cl Zuckersirup
  • 1 Spritzer Cola (für die Farbe)
  • Zitronenscheibe und Minze zum Garnieren
  • Eiswürfel

Zubereitung:

  1. Füllen Sie ein hohes Glas (z. B. ein Highball-Glas) mit Eiswürfeln.
  2. Gießen Sie Wodka, weißen Rum, Gin, Tequila und Triple Sec über das Eis.
  3. Fügen Sie Zitronensaft und Zuckersirup hinzu und rühren Sie gut um.
  4. Toppen Sie den Drink mit einem Spritzer Cola.
  5. Garnieren Sie mit einer Zitronenscheibe und einem Minzzweig.
  6. Sofort servieren und genießen!

Tipps für den perfekten Long Island Iced Tea

  • Qualität der Spirituosen: Verwenden Sie qualitativ hochwertige Spirituosen, da die Vielzahl an Alkoholen im Cocktail geschmacklich im Vordergrund steht.
  • Richtige Balance: Achten Sie darauf, die Menge an Zitronensaft und Zuckersirup sorgfältig zu messen, um die perfekte Balance zwischen süß und sauer zu erzielen.
  • Eis und Glas: Ein großzügiger Einsatz von Eis hilft, den Drink gut gekühlt zu halten und die Aromen harmonisch zu vereinen.
  • Experimentieren: Versuchen Sie, Ihren Long Island Iced Tea mit einem Spritzer Orangensaft oder einem Hauch von Grenadine zu variieren, um dem Klassiker eine persönliche Note zu verleihen.

Häufige Fragen (FAQs)

Wie stark ist der Long Island Iced Tea?
Der Long Island Iced Tea ist einer der stärksten Cocktails aufgrund der Vielzahl an Spirituosen. Er kann schnell berauschend wirken, daher sollten Sie ihn in Maßen genießen.

Warum heißt es „Iced Tea“, obwohl kein Tee enthalten ist?
Der Name stammt von der Ähnlichkeit des Drinks mit Eistee in Farbe und Geschmack, insbesondere durch die Zugabe von Cola und Zitronensaft.

Kann ich den Long Island Iced Tea variieren?
Ja, viele Variationen existieren! Sie können verschiedene Sirupe, Säfte oder sogar andere Cola-Marken verwenden, um den Geschmack zu ändern.

Wie viele Kalorien hat ein Long Island Iced Tea?
Ein Long Island Iced Tea hat aufgrund des hohen Alkohol- und Zuckergehalts etwa 300-400 Kalorien pro Glas. Es ist ein Getränk, das in Maßen genossen werden sollte.

Read more

Melonen-Tee-Smoothie - 7Tea® Bio-Tee Onlineshop

Melonen-Tee-Smoothie

Zutaten: 2 TL Grüntee oder einen anderen milden Tee deiner Wahl 250 ml heißes Wasser 2 Tassen gewürfelte Melone (Honigmelone, Wassermelone oder Cantaloupe, je nach Vorliebe) Eiswürfel oder gefrore...

Weiterlesen
.