Zum Inhalt springen

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer

Hausordnung

Hausordnung von 7TEA® by Peel of Tea

Vorwort zur Hausordnung von Peel Of Tea UG (haftungsbeschränkt)

In jüngster Zeit haben wir einen alarmierenden Anstieg von Abmahnungen durch Anwaltskanzleien erlebt, die speziell darauf abzielen, kleinen Unternehmen zu schaden. Diese Praktiken werden oft von Kanzleien durchgeführt, die ausschließlich gewinnorientiert sind, und zielen besonders auf kleine Unternehmen ab, da diese oft nicht die finanziellen Mittel haben, um rechtliche Schritte einzuleiten.

Bei der Peel Of Tea UG (haftungsbeschränkt) nehmen wir diesen Missbrauch nicht leichtfertig hin. Abmahnungen werden bei uns öffentlich gemacht und gesondert in einem Blog dokumentiert, den wir nach dem Urteil öffentlich zugänglich machen werden. Wir glauben an Transparenz und Fairness in unserem Geschäft und wollen diese Werte auch mit unseren Kunden teilen.

Diese Hausordnung dient nicht nur dazu, uns vor betrügerischen und unethischen Praktiken zu schützen, sondern hilft uns auch dabei, unsere Preise stabil zu halten. Indem wir klare Regeln und Erwartungen festlegen, können wir ein ehrliches und verantwortungsbewusstes Geschäftsumfeld gewährleisten, das zum Wohlstand und Erfolg aller beiträgt.

Wir bitten alle Kunden, sich mit der folgenden Hausordnung vertraut zu machen und sie zu respektieren. Ihre Unterstützung hilft uns, ein faires und transparentes Geschäftsumfeld aufrechtzuerhalten, in dem jeder gleichermaßen profitiert.

Unzulässige Zahlungen und Transaktionen
1.1 Peel of Tea toleriert keine Transaktionen, die mit unrechtmäßigen Mitteln durchgeführt werden, wie z.B. mit gefälschten oder gestohlenen Kreditkarten, manipulierten Online-Zahlungsdiensten oder ungültigen Gutscheinen.
1.2 Bei betrügerischen Transaktionen im Wert von unter 500 € wird das Konto für ein Jahr gesperrt, über 500 € für drei Jahre. Bei Wiederholungsfällen erfolgt eine Sperrung von fünf Jahren. Der Kunde wird darüber informiert.

Kontoeinschränkungen
2.1 Peel of Tea erlaubt ausschließlich privaten Personen, Konten in unserem Shop anzulegen. Die Erstellung von Kundenkonten durch Bots oder virtuelle Maschinen mit der Absicht, schädliches Verhalten zu fördern, ist strengstens untersagt.
2.2 Pro Kunde ist nur ein Konto gestattet. Missbräuchliche Kontoerstellungen werden geahndet, und der Kunde wird darüber benachrichtigt.

Umgang mit Geschenken und Werbeaktionen
3.1 Geschenke, die zusammen mit einer Bestellung verschickt wurden, müssen im Falle einer Rücksendung beigelegt werden. Aktionen, Rabatte und Aktionscodes sind nicht miteinander kombinierbar.

Unberechtigte Rücksendungen und Beschwerden
4.1 Bei wiederholten unbegründeten Rücksendungen oder Reklamationen behält sich Peel of Tea das Recht vor, das Kundenkonto zu sperren. Je nach Schadenshöhe gelten verschiedene Sperrfristen. Der Kunde wird entsprechend benachrichtigt.

Sperren und Zahlungseinschränkungen
5.1 Informationen über Sperren oder Zahlungseinschränkungen werden dem Kunden mitgeteilt. Der Kauf in physischen Geschäften bleibt davon unberührt.

Datenschutz und Betrugsbekämpfung
6.1 Im Falle einer Kontosperre kann Peel of Tea den betroffenen Kunden in einer Betrugsdatenbank erfassen. Dies geschieht im Einklang mit den Datenschutzbestimmungen und dient dem Schutz vor Betrug. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.


7. Rechtliche Schritte bei gesetzeswidrigem Verhalten
7.1 Jegliches Verhalten, das eindeutig gesetzeswidrig ist, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Betrug, Diebstahl oder andere kriminelle Aktivitäten, wird nicht toleriert. Peel of Tea behält sich das Recht vor, solches Verhalten zur Anzeige zu bringen oder rechtlich durch unseren Anwalt verfolgen zu lassen. Kunden, die gegen die Gesetze verstoßen, können unverzüglich von allen Dienstleistungen ausgeschlossen werden, und es wird entsprechend gegen sie vorgegangen.

Die vorliegende Hausordnung gilt für alle Geschäftsbeziehungen mit Peel of Tea. Durch die Nutzung unserer Dienste stimmen Sie diesen Bedingungen zu. Bei Fragen oder Bedenken wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice.



Die Missachtung dieser Hausordnung kann zur Sperrung von Konten oder zur Aufnahme in die Betrugsdatenbank führen. Bei Fragen oder Anliegen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice.